Ihr Experte für Kommunalbauten

Wo sich das Leben begegnet – Kommunalbauten.

Kommunalbauten sind zweckgebundene Gebäude, doch sie können weit mehr als das sein: Orte der Begegnung und Kommunikation.

Die Neue Eisenstädter hat lange Erfahrung in der Planung und Errichtung von Kommunalbauten wie etwa Kindergärten, Feuerwehrwachen oder Polizeistationen.
Unser Ansatz ist hier ähnlich wie bei unseren Wohnungen – wir gehen von den Bedürfnissen und Anforderungen der Menschen aus, die das Gebäude täglich nutzen. Um diese Parameter zu ermitteln, stehen wir in einem engen Dialog mit den Vertretern der Gemeinde, um schon so früh wie möglich alle Ansprüche an das Gebäude in die Planung zu integrieren.

Professionelle Umsetzung, reibungsloser Ablauf.

Wir haben jahrzehntelange Erfahrung in der Errichtung kommunaler Gebäude, wie etwa von Gemeindeämtern, Seniorenwohn- und Pflegeheimen oder Schulen. Diese Praxiserfahrung, umfangreiches Know-how und zuverlässige Partner aus der Region garantieren Ihnen die rasche Realisierung Ihres Vorhabens und die professionelle Abwicklung des gesamten Projektes.

Die komplette Finanzierung erfolgt durch uns – darüber hinaus können Sie sich langfristig auf die professionelle Verwaltung Ihres Objektes durch uns verlassen. Für viele Gemeinden, die mit uns zusammenarbeiten, ist aber  auch die geringe Belastung des Gemeindebudgets ausschlaggebend, da nur die jährliche Nutzungsgebühr für das Gebäude zu zahlen ist, denn die Errichtung erfolgt im Baurecht bzw. in Miete.

360° Beratung für Gemeinden.

Für die meisten Gemeinden ist die Planung bzw. der Bau eines kommunalen Gebäudes eine große Herausforderung, die langfristig wichtiges Personal bindet. Wir nehmen Ihnen einen großen Teil dieser Arbeit ab und kümmern uns um die wichtigsten Aspekte des Projektes wie etwa die Grundstücksauswahl, die gewissenhafte Projektvorbereitung und die Erstellung eines verlässlichen Finanzplans.