Übergabe in GROSSHÖFLEIN


Mit der Fertigstellung des zweiten Bauabschnittes wurde am 24. April 2019 die Übergabe der Reihenhäuser in der Wiener Straße bei strahlendem Sonnenschein gemeinsam mit Bürgermeister Heinz Heidenreich, NE Geschäftsführer Dir. Anton Mittelmeier und Dir. Erwin Holzhofer sowie zahlreichen Firmen und natürlich den neuen Bewohnern gefeiert.

Wohnen in der Wienerstraße  

Inmitten eines zentral gelegenen Wohngebietes errichtet die NEUE EISENSTÄDTER in grüner Lage eine gemütliche Reihenhausanlage, in der man sich vom Alltagsstress erholen kann. Herrliche Spazier- und Radfahrmöglichkeiten durch Getreidefelder und Weingärten laden zum Entspannen ein. Zur Infrastruktur zählen unter anderem:  Kindergarten, Volksschule, Nahversorger (Spar und Greissler), Gastronomie, Sehenswürdigkeiten u.ä.

Moderne Architektur mit alltagstauglichem Grundriss

Insgesamt sind hier 20 Reihenhäuser mit einer Wohnnutzfläche von rd. 107 bis 113 m2 in zwei Bauabschnitten entstanden. Bei der Ausstattung aller Reihenhäuser steht Optik und Qualität im Vordergrund. Der großzügige Wohnraum lädt zum Verweilen ein und erfüllt den Anspruch an modernem Wohnen. Die offene Stiege im Wohnraum verleiht eine helle und sonnige Atmosphäre und verschafft optisch noch mehr an Wohnfreude.
Geheizt wird mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe mittels Fußbodenheizung in allen Wohnräumen. HWB 29 kWh/m2.a, fGEE 0,80