Neues Video JENNERSDORF Quattrohäuser

Quattrohaus in Jennersdorf

 

Unsere Quattrohäuser im Scheinwerferlicht!

Aktuell verwirklicht die NEUE EISENSTÄDTER in Jennersdorf in der Schulstraße eine bereits erprobte besondere Idee – nämlich Maisonettewohnungen in einem Quattrohaus, dies bedeutet Wohnen wie in einem Haus. Die architektonische “Haus-im-Haus-Lösung” bietet den Vorteil, keinen Mitbewohner über oder auch unter sich zu wissen, denn jede Wohneinheit verfügt über einen eigenen Eingang, einen eigenen Keller, ein eigenes Erd- und Obergeschoss sowie einen eigenen Garten.

Wohnen mit Garten in der Schulstraße
Wer Ruhe in Kombination mit sportlicher Betätigung sucht, ist in Jennersdorf genau richtig.  In der Schulstraße wird die von Arch. DI Dietmar Gasser geplante, bereits bestehende und beliebte Quattrohausanlage nun mit dem fünften Haus vervollständigt. Die Quattrohäuser, die die NEUE EISENSTÄDTER gegenüber dem BORG errichtet, bieten das Grüne direkt vor der Haustüre und sind doch so zentral gelegen, dass Supermarkt, Apotheke, Kindergarten und Schule bequem zu Fuß erreichbar sind. Jede Maisonettewohnung hat eine Wohnnutzfläche von rund 114 m2  und einen großzügigen Garten. Die Anlage wird in Niedrigenergiebauweise erbaut und hat einen HWB von rd. 27 kWh/m2.a und einen fGEE von 0,598. Geheizt wird mit einer Luft-Wärmepumpe und Fußbodenheizung in allen Wohnräumen. Für jede Wohneinheit werden 2 PKW-Stellplätze im Freien errichtet.

Hier geht’s zum Film!

Hier geht’s zu den freien Quattrohäusern!