Feierliche Eröffnung der Polizeiinspektion in ZEMENDORF

Eröffnung Polizeistation Zemendorf

Im Beisein von Innenminister Wolfgang Sobotka, Landeshauptmann Hans Niessl und Burgenlands-Polizei-Direktor Martin Huber wurde am Freitag, den 21. Oktober, die von der NEUEN EISENSTÄDTER neu errichtete Polizei-Inspektion in der Gemeinde Zemendorf feierlich eröffnet! Neben vielen Prominenten aus Politik und Polizei kamen auch viele interessierte Einheimische, um das neue Gebäude zu besichtigen.

Partnerschaftliches Bauen mit den Gemeinden

Als gemeinnützige Wohnbauorganisation ist die NEUE EISENSTÄDTER seit über 30 Jahren Partner der burgenländischen Gemeinden. Die NE unterstützt Gemeinden in einer Zeit von immer höheren Anforderungen durch die Errichtung oder Sanierung von kommunalen Bauten wie Kindergärten, Schulen, Gemeindeämtern, Seniorenheimen oder Feuerwehrhäusern. Jüngstes Beispiel ist die Polizeiinspektion in Zemendorf.

Hier geht’s zur Galerie!