Dachgleiche in NEUSIEDL

Am 2. Mai 2019 wurde bei strahlendem Sonnenschein die traditionelle Dachgleiche der Wohnhausanlage Taborweg gefeiert. Gemeinsam mit der  Bürgermeisterin Elisabeth Böhm und Vertretern der Gemeinde, dem Bauträger, der Baufirma Gartner-Schiener, den Bauarbeitern und zukünftigen Bewohnern wurde die Fertigstellung des Rohbaus gefeiert. Auch der traditionelle Gleichenspruch fehlte nicht.

Wohnen am Taborweg

Am Taborweg, in Zentrumsnähe, errichtet die NEUE EISENSTÄDTER eine Anlage mit insgesamt 10 Wohnungen. Besonders behagliches Wohnen bietet die von der Arch. Kandelsdorfer ZT GmbH geplante Wohnanlage, da das Gebäude nur aus Erd- und einem Obergeschoss besteht. Die Wohnungen haben eine Wohnnutzfläche von rd. 54 bis 82 m2, die Wohnungen im Erdgeschoß verfügen über einen eigenen Garten, die Wohnungen im Obergeschoß sind mit Balkon b zw. Loggia ausgestattet. Neben der Fußbodenheizung (HWB 32 kWh/m2.a – fGEE 0,61) sorgt eine hochwertige Standardausstattung für komfortables und behagliches Wohnen. Zu jeder Wohnung gehört ein überdachter PKW-Stellplatz. Der Baubeginn ist im Sommer 2018 erfolgt, die Fertigstellung für Winter 2019 geplant.

Hier geht’s zu den Wohnungen!