Übergabe in PÖTTSCHING – Raiffeisengasse

Übergabe in Pöttsching

Inmitten eines Gebiets mit vielen Einfamilienhäusern ist  in wunderschöner und ruhiger Lage die erste Reihenhausanlage der Neuen Eisenstädter in Pöttsching entstanden. Die Gärten sind südöstlich ausgerichtet, daher können sich die Bewohner ganztägig über sonnendurchflutete, freundliche Räume freuen.

Raiffeisengasse: 11 Reihenhäuser

Die Reihenhäuser umfassen eine Wohnnutzfläche von rund 106 m2. Durch den Keller ergeben sich weitere 43 m2 Stauraum. Zusätzlich verfügen die Häuser über Gärten und Terrassen. Ein Carport sowie ein PKW-Stellplatz im Freien stehen den zukünftigen Bewohner zur Verfügung.

Im Vordergrund: Qualität und Energiesparen

Mit dem Bau wurde im Feber 2016 begonnen, bereits kurz danach waren alle  Häuser vergeben. Die Übergabe an die stolzen Bewohner erfolgte am 29.3. Die Ausführung erfolgt in Niedrigenergiebauweise. Geheizt wird mit einer Luftwärmepumpe pro Haus mittels Fußbodenheizung in den Wohnräumen. Es kommen moderne, alltagstaugliche Grundrisse mit einer sehr guten Grundausstattung zur Ausführung. HWB 33 kWh/m2.a fGEE 0,82.