PARNDORF – NEUE PREISE

Die Wohnungen der neuen Wohnanlage am Walzwerk in Parndorf wurden umfinanziert und können nun kostengünstiger vergeben werden. Der einmalig zu bezahlende Finanzierungsbeitrag beträgt ab  Euro 28.650,00 und die monatliche Miete ab Euro 394,49.

Moderne Architektur mit alltagstauglichem Grundriss

Unterschiedliche Grundrisse, überdurchschnittliche Grundausstattung, Qualität und Energiesparen zeichnen entsprechend dem bisherigen Projekt auch hier die Wohnungen aus. Eine zentrale Antenne versorgt die Wohnanlage mit SAT-Programmen. Pro Wohnung ist ein überdachter PKW-Stellplatz vorgesehen, für die Wohnungen 3A + 3B ein PKW-Stellplatz im Freien. Von der Decke bis zum Boden: Bei der Ausstattung aller 2- und 3-Zimmer-Wohnungen stehen Optik und Qualität im Vordergrund. Neben der Fußbodenheizung sorgt eine hochwertige Standardausstattung für komfortables und behagliches Wohnen. (HWB: 30 kWh/m2.a, fGEE 0,67)

Verkehrsstrategisch ist die Lage äußerst günstig. Der Bahnhof und die A4 sind rasch zu erreichen, in 25 Minuten ist man am Flughafen in Wien-Schwechat, in 35 Minuten am Flughafen in Bratislava.

Die Finanzierung erfolgt unter Zuhilfenahme von Wohnbauförderungsmitteln des Landes Burgenland, die Wohnungen werden in Miete mit Kaufoption angeboten. Zudem bietet die Neue Eisenstädter attraktive Eigenmittelfinanzierungen an.  Für diese Wohnungen gibt es die Möglichkeit, eine Sonderfinanzierung der Bausparkasse in Anspruch zu nehmen.

Hier geht’s zu den freien Wohnungen!